Veranstaltungen

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Zu Monat

Konzertlesung 100 Jahre Frauenwahlrecht Grupo Sal Duo und Gioconda Belli

Als iCal-Datei herunterladen
 
Dienstag, 29. Mai 2018, 19:30 - 21:15
  Aufrufe : 99  

Gioconda Belli ist hierzulande eine der meistgelesenen Autorinnen Lateinamerikas. Keine andere Frau in Zentralamerika äußert sich so selbstbewusst und mit solch sprachlicher Kraft zu ihren Wünschen und Fantasien - seien diese politischer oder erotischer Natur. An diesem Abend, in dem Gioconda Belli aus ihrem epochalen Roman „Bewohnte Frau“ liest, das dieses Jahr sein 30 jähriges Jubiläum feiert, wird sie die Frage aufwerfen, wie sich der Kampf der Frauen um Gleichberechtigung in den letzten 30 Jahren entwickelt hat. Welche Träume und Forderungen von damals haben sich erfüllt? Welche sind heute noch offen oder hinzugekommen?

Im Wechselspiel mit dem Vortrag entfacht das Grupo Sal Duo mit seiner Musik eine Lebensfreude, die vorantreibt und die Poesie des Alltags erfahrbar macht. Dabei entsteht eine unvergessliche, mitreißende Atmosphäre.
Die Übersetzung ins Deutsche wird vorgetragen von Viola Gabor, lange Zeit die Deutsche Stimme Gioconda Bellis.

Organisiert von: Gioconda Belli

In Kooperation mit: Evangelisches Forum Münster, Frauenbüro Münster, Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB), Kommunales Integrationszentrum Münster, Pan y Arte e.V. Münster, Vamos e.V. Münster.

Karten sind im Vorverkauf ab dem 20. April 2018 im Info-Treff der Volkshochschule Münster und im WN - Ticket -Shop erhältlich.

Preis pro Karte: 15,00 Euro

Event-Link https://vhs.muenster.de/programm/konzertlesung-100-jahre-frauenwahlrecht-grupo-sal-duo-und-gioconda-belli-100020

Zurück