Veranstaltungen

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Zu Monat

Die Wissenschaft der Frauen - "Jineolojî"

Als iCal-Datei herunterladen
 
Samstag, 16. März 2019, 11:00 - 18:00
  Aufrufe : 29  

Vortrag, Workshop/Seminar, Diskussion

Jineoloji - eine alternative Wissenschaft der Frauen - ist im Rahmen des kurdischen Freiheitskampfes ein Teil der Frauenbewegung. Im ständigen Austausch  mit der Revolution in Rojava (Nordsyrien), lernt  die Jineoloji nicht nur von ihr, sondern gibt ihr auch neue Perspektiven. Die Jineoloji beschränkt sich dabei nicht nur auf das Gebiet Rojava, sondern bildet die zur Zeit vielleicht bedeutendste wissenschaftliche Perspektive für gesellschaftlichen Wandel und den Kampf für Freiheit weltweit.

Im Gegensatz  zum Feminismus, den sie als Erbe und Teil von sich versteht, versteht sich die Jineoloji als weiter gefächert, da sie sich nicht nur auf die Frau an sich konzentriert, sondern stattdessen aus weiblicher Sicht die Gesellschaft, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft betrachtet.

In diesem Workshop wollen wir gemeinsam mit Vertreterinnen der Kurdischen Frauenbewegung die Theorie der Jineoloji erarbeiten und am Beispiel Rojava die Umsetzung in der Praxis verstehen.

Das freie partnerschaftliche Leben und Selbstverteidigung sind nur einige der Themen.

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter/in: Perspektive Rojava - Solidaritätskomitee Münster

Infos: Dilan Kilic, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort ITP - Institut für Theologie und Politik, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48153 Münster

Zurück