Veranstaltungen

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Zu Monat

Infostand beim Film "Gelobt sei Gott"

Als iCal-Datei herunterladen
 
Donnerstag, 12. September 2019, 18:00
  Aufrufe : 109  

Der Film "Gelobt sei Gott" erzählt die wahre Geschichte von drei sehr unterschiedlichen Männern, die als Kinder von einem Priester missbraucht worden sind und als Erwachsene dafür eintreten, dass die für den Einsatz des Priesters Verantwortlichen (u. a. Kardinal Philippe Barbarin, Erzbischof von Lyon), die von dem Missbrauch wussten, zur Verantwortung gezogen werden. Der Film ist eine Anklage gegen die Kirche, lenkt den Blick auf die Betroffenen und stellt sie in den Mittelpunkt.
Als Veranstalterin zeigt die Akademie Franz-Hitze-Haus in Kooperation mit dem Cinema Münster und der Fachstelle Prävention des Bistums Münster die deutsche Fassung. Zartbitter ist als unabhängige Fachberatungsstelle ebenfalls vor Ort und als Gesprächpartnerinnen stehen Esther Lüer und Kirsten Hansen zur Verfügung. Der Verein informiert über seine Arbeit und Beratungsangebote. Informationsmaterial zur Mitnahme liegt aus.

Veranstalter: Zartbitter e. V. 

 

Ort Cinema Münster, Warendorfer Str. 45, 48145 Münster

Zurück