Unsere Terminvorschläge

Ministerin Scharrenbach will Girls' und Boys' Day weiterentwickeln

Am 25. April 2018 hat auch in Münster der bundesweite Girls' und Boys' Day stattgefunden. An diesem Tag hatten Mädchen und Jungen die Möglichkeit sich in für sie eher untypischen Berufen auszuprobieren. Für die Landesregierung ist ein Tag jedoch nicht genug. Sie plant daher diesen Aktionstag weiterzuentwickeln und auf einen längeren Zeitraum auszudehnen. Wie das aussehen soll, kann in der Pressemitteilung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW nachgelesen werden.